Hauptmenü

Kein Sport- und Wettkampfbetrieb vom 02.11. bis 30.11.2020 im TuSLi!

2. Corona-Zwangspause

Liebe Mitglieder, Familien und Freunde des TuSLi,

der erste Schock sitzt tief und die ersten “Krisengipfel” gehen langsam zu Ende. Auch wenn wir aus sportlicher Sicht über die heute getroffenen Entscheidungen nicht erfreut sind, respektieren wir den erneuten Lockdown im November und hoffen, dass er nachhaltig die Infektionszahlen reduzieren wird.

Somit ist der komplette Sport- und Wettkampfbetrieb des TuSLi ab Montag, 02.11.2020, vorerst bis 30.11.2020 unterbrochen! Es ist nur noch Individualsport möglich.

ABER! Wir sehen uns trotzdem! Und zwar online!

Denn Individualsport heißt in erster Linie, dass man alleine Sport treibt und nicht in Mannschaften oder Gruppen. Wenn wir uns in einem Videocall als Gruppe zusammenfinden und unsere Trainer uns trainieren, dann machen wir das zwar als Gruppe, aber doch mit sehr, sehr viel Abstand.

Wir werden die kommenden Tage nutzen, um Angebote und Ideen vorzubereiten. Wir werden die technischen Voraussetzungen schaffen, dass alle Live-Streams, Videos und Unterhaltungen datenschutzkonform über den TuSLi-Server (mit Sitz in Deutschland) abgwickelt werden können.

Liebe Mitglieder, wir sehen, hören und schreiben uns! Auch wenn wir vorerst auf die physische Nähe verzichten, werden wir auch in den kommenden Tagen und Wochen mit genauso viel Herzblut, Motivation und Aufmerksamkeit dabei sein. Nähere Infos zu den Angeboten bekommt ihr direkt von euren Abteilungen und Trainern.

Wir möchten uns bei allen Abteilungsfunktionären, Trainern und Mitgliedern sowie beim kompletten Geschäftsstellenteam für die letzten Wochen und Monate bedanken. Die Zeit war nicht einfach und wir haben viele neue Erfahrungen sammeln können. Gerade die letzten Tage und Wochen haben gezeigt, dass vor allem der Sport sehr gewissenhaft mit der ganzen Situation umgeht. Wir hoffen, dass wir schnell wieder zum Regelbetrieb zurück können und bauen auf eure Unterstützung!

Viele sportliche Grüße und bleibt gesund!
Der Vorstand

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Maximilian Totel

Maximilian Totel

Vorstandsmitglied und Abteilungsleiter Schwimmen, Projektleiter "Neue TuSLi-Heimat"
Scroll Up
X
X