TuSLi

SCHWIMMEN

Warteliste Schwimmen

Um Mitglied in der TuSLi-Schwimmabteilung zu werden, muss man als erstes einen Platz auf der Onlinewarteliste bekommen. Hat man sich erfolgreich eingetragen, wird man irgendwann, wenn Plätze frei sind, zum Probeschwimmen eingeladen. Bis zu drei Mal kann man dann kostenlos in das Training hineinschnuppern. Wenn es von beiden Seiten passt, bekommt man den Aufnahmeantrag und wird Mitglied im TuSLi.

Leider können wir mit den uns zur Verfügung stehenden Wasserflächen immer nur eine begrenzte Anzahl an Sportlern aufnehmen. Je nach Altersbereich sind freie Plätze auf den Wartelisten schnell vergriffen. Sollte eine Warteliste mal voll bzw. ausgebucht sein, können sich Interessenten erst wieder eintragen, wenn Plätze frei geworden sind. Ebenso gibt es nur die hier angegebenen Wartelisten. Also Warteliste für die Seepferdchenausbildung mit älteren Jahrgängen gibt es nicht mehr, da es hierzu auch keine passen Angebote in der Abteilung gibt. Steht bei einer Warteliste der Nichtschwimmer “Anmeldung beendet”, ist die Warteliste voll und wird in der Regel nicht wieder geöffnet. Es lohnt sich nicht, noch einmal per Mail nachzufragen. Wir bitten ebenfalls um wahrheitsgemäße Angaben!

Die Wartelisten sind nach Nichtschwimmer und Schwimmer getrennt!

Nichtschwimmer - Bitte auf die unterschiedlichen Jahrgänge achten!

Schwimmer - Bitte auf die unterschiedlichen Abzeichen/Altersbereiche achten!

Nach oben scrollen

Probleme mit dem Antrag?

Hier sind Lösungsvorschläge!

A) Die Datenbank war kurzzeitig nicht erreichbar durch ein Backup oder Update der Homepage. Hier könnten Sie versuchen, zu einem anderen Zeitpunkt den Antrag erneut auszufüllen.

B) Der Browser-Cache verhindert ein Absenden des Antrags. Hier könnte es helfen, einen anderen Browser zu verwenden oder den Cache zu leeren. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie z.B. auf dieser Seite: https://browser-cache-leeren.de/.

C) Bestimmte Cookies wurden nicht akzeptiert oder blockiert. Hier kann es helfen, z.B. im Browser ein privates Fenster zu öffnen und bei der Cookie-Abfrage alle Cookies zu akzeptieren.

D) Einstellungen am Gerät selbst behindern das Absenden des Antrags. Hier würde es nur helfen, ein anderes Gerät zu nutzen (z.B. Smartphone oder Tablet).

Das hat auch nicht geholfen?

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an . Wir werden versuchen Ihnen schnellstmöglich zu helfen.