TuSLi

AIKIDO

Aikido

Aikido bietet effektive Techniken zur Selbstverteidigung und Grundlagen für das persönliche Konfliktmanagement. Es fördert die Fähigkeit auf einen Angriff mit oder ohne Waffen zu reagieren und sich situationsgerecht und verhältnismäßig in der Abwehr zu verhalten.

Aikido ist ein Weg geistiger und körperlicher Schulung, bei dem Körper und Geist darauf trainiert werden, in zielgerichteter und effektiver Weise zusammen zu arbeiten. Das Bemühen um Wahrnehmung, Kontrolle und Lenkung der inneren und äußeren Kräfte ist Schwerpunkt des Trainings.

www.takemusu-aiki-deutschland.dehttp://www13.big.or.jp/~aikikai/
www.takemusu-aikido.dehttp://goteborgsaikidoklubb.se/
http://www.aikido-palzing.de/http://www.aikikai.or.jp/eng/
Previous slide
Next slide

Das Kinder- und Jugendtraining läuft und wir suchen noch interessierte Kid’s zum mitmachen. Platz auf der Matte ist noch ausreichend vorhanden, Spass und Freude ist garantiert. Weitere Infos gibt es unter dem Menüpunkt “Training” und per Mail an . Eindrücke von unserem Training gibt es auf https://tusli.de/aikido/bilder/.

20 - Aikido
Dino Brčić

Aikido Kindertraining

Manchmal erinnert man sich an coole Sprüche wie: “Früh übt sich, wer ein Meister werden will”, oder “ was Mäxchen nicht lernt, lernt Max nimmer

Weiterlesen »

Keine Veranstaltungen.

Immer auf dem Laufenden!

Jetzt schnell  in den TuSLi-Mitgliedermail-Verteiler eintragen und immer informiert bleiben!

Nach oben scrollen

Probleme mit dem Antrag?

Hier sind Lösungsvorschläge!

A) Die Datenbank war kurzzeitig nicht erreichbar durch ein Backup oder Update der Homepage. Hier könnten Sie versuchen, zu einem anderen Zeitpunkt den Antrag erneut auszufüllen.

B) Der Browser-Cache verhindert ein Absenden des Antrags. Hier könnte es helfen, einen anderen Browser zu verwenden oder den Cache zu leeren. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie z.B. auf dieser Seite: https://browser-cache-leeren.de/.

C) Bestimmte Cookies wurden nicht akzeptiert oder blockiert. Hier kann es helfen, z.B. im Browser ein privates Fenster zu öffnen und bei der Cookie-Abfrage alle Cookies zu akzeptieren.

D) Einstellungen am Gerät selbst behindern das Absenden des Antrags. Hier würde es nur helfen, ein anderes Gerät zu nutzen (z.B. Smartphone oder Tablet).

Das hat auch nicht geholfen?