TuSLi Hauptmenü

Die Vereinsfahrt für Erwachsene

In diesem Jahr geht es am 21. Oktober 2022 zum Kranicheinfall im Rhinluch. 

Das beeindruckende Schauspiel des Kranichzuges im Rhinluch zieht in jedem Jahr viele Besucher an. Durchschnittlich rund 60.000 Kraniche wurden jeweils in den letzten Jahren gezählt. (Rekord: Am 21.10.2014 wurden an einem Tag über 120.000 Kraniche gezählt.) Damit gehört das Gebiet um Linum zu den größten Kranichrastplätzen Europas. In der Umgebung des Ortes finden Kraniche einladende Äsungsflächen, durch die wir auf der Hinfahrt durchstreifen werden um die Kraniche bei der Futtersuche zu beobachten.

Via Äsungsflächen der Kraniche zieht es uns zum Mittagessen auf das Gut Hesterberg. Eine repräsentative Umfrage der ARD hat Gut Hesterberg zum schönsten Bauernhof Deutschlands gekürt. Trotz der Konkurrenz von oft mehrere Jahrhunderte alten idyllischen Gutshöfen prämierten die Zuschauer Gut Hesterberg. Dort erwartet man uns zum Essen. Rindergulasch vom hauseigenen Weiderind mit Kartoffelklößen oder Salzkartoffeln, dazu Rotkohl kommt auf den Tisch. Nach dem Essen werden wir von einem Mitglied der Familie Hesterberg, zu einer Hofführung abgeholt. Wir erfahren alles über die Entstehung des Gutshofes, über die Haltung von glücklichen Tieren und über die Herstellung von naturbelassenen Fleisch- und Wurstwaren. Das Gutsgelände liegt innerhalb des Kranichluchgebietes im Ruppiner Land. Mit etwas Glück kann man vom Gelände aus Kraniche auf ihren Äsungsflächen beobachten. Nach der Hofführung bleibt noch Zeit im Hofladen die Produkte des Gutes käuflich zu erwerben.

Am Nachmittag fahren wir nach Hakenberg, einer Nachbargemeinde von Linum, wo wir gemeinsam Kaffee trinken werden. Schon weit über das freie Feld hin ist das “Wahrzeichen” Hakenbergs sichtbar: Die Siegessäule. Sie steht als Erinnerung an die legendäre Schlacht bei Fehrbellin am 18. Juni 1675 und möchte erklommen werden.

Im benachbarten Linum erleben wir dann den allabendlichen Einflug der Kraniche in die Schlafgewässer. Wenn Kraniche und Gänse in langen Ketten aufgeregt rufend und trompetend über den dämmernden Himmel ziehen, sind wir Zeuge eines großartigen Naturschauspiels. Tausende von Kranichen werden über uns hinwegfliegen. Wichtig für einen abschließenden Spaziergang in das Rhinluch wäre dunkle Kleidung, feste Schuhe und eventuell ein Fernglas.

Abfahrt: 10:00 Uhr, Krahmerstr. 15, 12207 Berlin, Geschäftsstelle TuSLi

Rückkehr: ca. 19:30 Uhr, gleicher Ort

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

Fahrt mit dem Reisebus, Fahrt durch Äsungsflächen mit Erläuterungen, Aufenthalt in Linum zum Kranicheinfall, Mittagessen auf Gut Hesterberg, Hofführung auf Gut Hesterberg, Kaffeegedeck, Reiseleitung, Programm (wie beschrieben)

Preis pro Person:

TuSLi-Mitglieder: € 70,00 p. P.

Nicht-Mitglieder: € 80,00 p. P.

Nur mit Anmeldung über die Geschäftsstelle per Mail,  oder telefonisch ab dem 23.08.2022 unter 030 766 890 62!

08OktGanztägig61. Volks-Crosslauf

08OktGanztägigKreisligaspiel Volleyball Heimspiel

09Okt12:0013:00TuSLi vs. HF BW Spd. 2000

21Okt10:0019:30TuSLi-Erwachsenenfahrt

12Nov10:2110:21Kreisligaspiel Volleyball Heimspiel

12Nov12:0013:00TuSLi vs. SG Hermsd.-Waidm.lust II

19Nov10:2210:22Kreisligaspiel Volleyball

20Nov9:3014:30Anfänger-Wettkampf IISchwimmwettkampf des BTFB, Termin geplant

26Nov17:0018:00SG OSF Berlin II vs. TuSLi

27NovGanztägigKreisligaspiel Volleyball

Angebot nicht gefunden?
Noch Fragen offen?

Dann nutze bitte unsere Kontaktmöglichkeiten und wir geben Dir gerne weitere Informationen.

Immer auf dem Laufenden!

Jetzt schnell  in den TuSLi-Mail-Verteiler eintragen und immer informiert bleiben!

X
X