TuSLi Hauptmenü

HAUPTVEREIN

Medaillenplatz um 81 Punkte bei der Berliner TEAM-Meisterschaft verfehlt

Bei der Berliner TEAM-Meisterschaft hat die Mannschaft der weitlichen Jugend U14 mit nur 81 Zählern den Medaillenplatz verpasst.

Nach Auflösung der LG Süd Berlin und nachfolgender Coronapandemie hat sich der TEAM-Gedanke in den Jugend Altersklasse sehr stark verflüchtigt. Hatten wir 2019 noch 5 Teams im Berliner Endkampf, wobei sich die U20 sogar für den Endkampf zur Deutschen Jugendmeisterschaft qualifizierte und einen 8. Platz belegte, waren es dieses Jahr nur eine Mannschaft der weiblichen Jugend U14 und eine nicht komplette Mannschaft der männlichen Jugend U14 die aber unbedingt mit dabei sein wollte.

Umso interessanter war der TEAM-Kampf der weiblichen Jugend U14 die sich nach den Jahren 2016 (6.), 2018 (10.), 2019 (9.) in diesem Jahr in den vorderen Rängen mitmischen konnte und in diesem Jahr mit der bislang höchsten Punktzahl von 6.162 Punkten auf Platz 4 kam und zum Gesamtsieg nur 300 Punkte fehlten. Außerdem konnte unsere schnelle Läuferin Vivid Krems verletzungsbedingt nicht antreten was uns Punkte im Sprint und insbesondere in der Staffel kostete.

Neue persönliche Bestleistungen konnte Anne Kühl im 75 m Lauf mit 11,83 Sekunden aufstellen, ebenso Lillian Piske mit 11,83. Auch auf der längeren 800 Meter Strecke gab es Leistungsverbesserungen durch Marleen Denz die sich um 8,84 Sekunden verbesserte und 2:48,90 Minuten lief und Lena Bosboom die auch 6,39 Sekunden schneller wurde und auf 2:51,26 Minuten kam.

Auf dem Weg zur neuen Bestzeit (2:48,90)  ist Merleen Denz im 800 m Lauf

Ihre neue Vereinskameradin Adilah Sulaimann blieb in ihrem ersten Lauf bei TuS Li mit 3:00,33 Minuten nur knapp über der 3:00 Minuten Marke. Einen guten Einstieg hatte auch Clara Mußotter mit 1,08 Meter im Hochsprung.

Die höchsten Punkte sammelte Delisha Benelisa Domingos im 75 m Sprint mit 556 Punkte für ihre Zeit von 9,78 Sekunden, Amira Jonscher im Weitsprung mit 509 Punkten für 4,64 Meter und Lilian Piske im 200 g Ballwurf mit 505 Punkten für 44,50 Meter.

 

Unsere 4 x 75 m Staffel mit Delisha Benelisa Domingos-Lorelay Neumann-Marleen Julian Denz-Amira Jonscher war mit 40,96 Sekunden das schnellste Team mit 40,96 Sekunden und sammelte 1.007 Punkte ein.

Letzter Wechsel in der 4 x 75 m Staffel der weiblichen Jugend U14 von Marleen Denz auf Amira Jonscher

Insgesamt war natürlich der TEAM-Erfolg mit Platz 4 entscheidend, hier die Reihenfolge:

Platz 1 TSV Zehlendorf v. 1887 mit 6.426 Punkten

Platz 2 StG NORD-OST mit 6.281 Punkten

Platz 3 LG Nord Berlin mit 6.243 Punkten

Platz 4 TuS Lichterfelde mit 6.162 Punkten

Aufgrund der langen Auswertungszeit der Ergebnisse verblieben nur noch 5 von unseren 11 teilnehmenden Athlinnen bis zur Siegerehrung

 

Verletzungen und Absagen

Eigentlich wollten die Trainer die Meldung der männlichen Jugend U14 schon absagen, aber auf Bitten der jungen Athleten nahmen vier Athleten in 5 Disziplinen und der Staffel teil. So kann man die Gesamtpunktzahl von 2.796 und Platz 10 nicht in Vergleiche einbeziehen.

Das auch im Abschluss eine Staffel mit Ioannis Latsaris-Colin Schneidereit-Jan Homuth-Moritz Hamann zusammen kam und diese den Stab sicher in 44,81 Sekunden über die Ziellinie brachte ist besonders lobend hervorzuheben.

Letzter Wechsel in der 4 x 75 m Staffel von Jan Homuth auf Moritz Hamann

Einzelleistungen:

800 m Colin Schneidereit 2:58,58; 60 m Hürden Moritz Hamann 13,06; Colin Schneidereit 13,63; Hochsprung: Ioannis Latsaris 1,28; Weitsprung Ioannis Latsaris o.g.V.; Ballwurf Jan Homuth 44,50

Unser Team der männlichen Jugend U14 mit den Trainern Denise Heidinger und John Röhl

Wir hoffen das wir im kommenden Jahr wieder in allen Altersklassen teilnehmen können mit hoffentlich erstarkten Mannschaften.

Ein Dank gilt bei dieser Veranstltung an die vielen Eltern und dem Trainerteam um Denise Heidinger, John Röhl und Kalli, die teilweise endlos auf die Siegerehrung der verschiedenen Teams warten mussten.

Fotos: (c) by Karl-Heinz Flucke

Karl-Heinz Flucke

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken