TuSLi Hauptmenü

HAUPTVEREIN

Auswärtssieg zum Saisonabschluss!

Am 01.05. um 9:15 Uhr stand das letzte Spiel dieser Saison für die männliche B-Jugend an. Es ging zur Mannschaft der Rotation Prenzlauer Berg ins Velodrom.

Schon vor Spielbeginn waren wir dem Gegner in Sachen Mannschaftsstärke überlegen. Wir konnten 13 Spieler vorweisen und der Gegner nur 6. Das bedeutete auch, dass die Mannschaft von Prenzlauer Berg das gesamte Spiel mit einem Mann weniger spielen musste. Auch wenn wir zahlenmäßig überlegen waren, wollten wir das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen.

In der ersten Halbzeit stellte sich schnell heraus, dass es nochmal ein spannendes Spiel werden sollte. Beide Mannschaften spielten ihre Angriffe gut heraus, aber die Torabschlüsse waren zu ungenau. Dadurch konnten sich die Torhüter auf beiden Seiten ein paar Mal gut in Szene setzen. Auch die Abwehr stand auf beiden Seiten nicht konsequent genug und es fehlte in der ersten Halbzeit an der nötigen Aggressivität. Das führte dazu, dass wir mit einem Tor Rückstand (11:10) in die Pause gingen.

Für die zweite Halbzeit nahmen wir uns vor in der Abwehr mehr zuzupacken und im Angriff unsere Torchancen zu nutzen. Gesagt, getan. Ab der ersten Minute waren wir aggressiver in der Abwehr und konsequenter im Angriff. Das zeigte auch gleich der Spielstand. Schnell holten wir das eine Tor auf und gingen sogar mit zwei Toren in Führung. Diesen Vorsprung ließen wir uns nicht mehr nehmen. Am Ende stand ein 25:27 auf der Anzeigetafel. Ein Auswärtssieg beim letzten Spiel. Besser kann man die Saison nicht abschließen.

Das Saisonfazit fällt auf jeden Fall sehr positiv aus. Aus einer zu Saisonbeginn zusammengewürfelten Mannschaft mit wenig gemeinsamen Training, wenig Spielerfahrung durch die lange Coronapause und geschlossene Hallen, wurde ein richtiges Team aus Jungs, die von Spiel zu Spiel individuell und als Team gewachsen sind. Auch durch viele deutliche Niederlagen zu Beginn der Saison, haben sie sich nicht unterkriegen lassen und im Training immer alles gegeben. So steht am Ende ein super 6. Platz in der Tabelle mit drei Siegen und einem Unentschieden.

Ein großer Dank gilt den Eltern, die uns bei den Heimspielen beim Kampfgericht und der Hygiene unterstützt haben. Außerdem danken wir den Fans, die uns bei unseren Spielen immer lautstark angefeuert haben.

Wir, das Trainerteam, freuen uns jetzt schon auf die Saison 2022/23!

Maximilian Totel

Vorstandsmitglied und Abteilungsleiter Schwimmen, Projektleiter "Neue TuSLi-Heimat"
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
X
X