Hauptmenü

Bestzeit im Feld der Sprinter

Auch beim zweiten Kadertest des Berliner Leichtathletik Verbandes auf der Bahn des Sportforums Hohenschönhausen standen für Till Czisnik (U20) zwei Unterdistanzen (100 Meter und 200 Meter) auf dem Wettkampfprogramm.

Bei sonnigen 18 Grad stellte sich Till als Mittelstreckler dem Feld der Sprinter über 100 Meter. Als Vierter seiner Altersklasse U20 überquerte er mit einer Rückenwindunterstützung von +1,5 m/s die Ziellinie in 11,71 Sekunden und verbesserte damit seinen persönlichen Rekord um 20 Hundertstel.

Vier Stunden später ging es über die längere 200 Meter Strecke. Leider wurde ihm die ungeliebte Außenbahn zugewiesen und so hatte er besonders schwer zu kämpfen. Auch hier kam er im Sprinterfeld auf 23,47 Sekunden bei +1,6 m/s Rückenwind und brachte ihm wieder Platz 4 ein.

Till Czisnik (U20)

Nach diesen Grundlagentest und seinem 400 Meter Ergebnis vom 1. Mai wird man gespannt sein, welches Potential er noch über 800 Meter mobilisieren kann.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Drucken
Karl-Heinz Flucke

Karl-Heinz Flucke

X
X