TuSLi

//HAUPTVEREIN: Aktuelles

Ligastart 2024 Geräteturnen weiblich

Berliner Turn Liga 5

Noch vor den Winterferien ging es in diesem Jahr los mit den ersten Ligawettkämpfen des Jahres. Die kamen nach Weihnachten ganz schön plötzlich und das, wo doch bis nach den Weihnachtsferien niemand in die Turnhallen durfte. Das hatte das Sportamt so entschieden. Also hieß es im Januartraining durchpowern und Übungen, Übungen, Übungen turnen, damit die Ende Januar alle sitzen und gezeigt werden können.
Und das ist geglückt. Am letzten Samstag im Januar starteten unsere Jüngsten in der BTL5b, der Berliner Turn Liga 5 für die Jahrgänge 2013 und jünger. Wir haben in diesem Jahr gleich zwei Mannschaften gemeldet. Für den Großteil der Turnerinnen war es der erste Wettkampf überhaupt und beide Mannschaften konnten zeigen, was sie schon alles gelernt haben. Es war ganz aufregend, aber alle hatten gemeinsam viel Spaß.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Am Ende des Wettkampfnachmittags erreichte die etwas ältere Mannschaft den zweiten und die Jüngeren einen guten fünften Platz von neun Mannschaften. Im März geht es dann schon weiter und bis dahin arbeiten wir fleißig weiter an unseren Teilen und Übungen.

Jugend- und Frauenliga

Einen Tag später waren dann die Jugendlichen und Erwachsenen dran. Trotz viel Trainingsausfall durch verschiedene Infekte (im Januar bei kalten Minusgraden nicht so verwunderlich), konnten Großteils solide Übungen abgerufen werden. Unsere Jugendmannschaft, verstärkt durch einige Turnerinnen des TSV Charlottenburg erreichte den 7., unsere Erwachsenen den 5. Platz.
Wir freuen uns, dass sowohl Samstag als auch Sonntag alle verletzungsfrei durch den Wettkampf gekommen sind und wünschen der BTL1 und 2 viel Erfolg für ihren Ligastart am 18. Februar!

Eileen und Noreen Fischer

 

Angelika Hahn

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
Weitere Artikel
Nach oben scrollen

Probleme mit dem Antrag?

Hier sind Lösungsvorschläge!

A) Die Datenbank war kurzzeitig nicht erreichbar durch ein Backup oder Update der Homepage. Hier könnten Sie versuchen, zu einem anderen Zeitpunkt den Antrag erneut auszufüllen.

B) Der Browser-Cache verhindert ein Absenden des Antrags. Hier könnte es helfen, einen anderen Browser zu verwenden oder den Cache zu leeren. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie z.B. auf dieser Seite: https://browser-cache-leeren.de/.

C) Bestimmte Cookies wurden nicht akzeptiert oder blockiert. Hier kann es helfen, z.B. im Browser ein privates Fenster zu öffnen und bei der Cookie-Abfrage alle Cookies zu akzeptieren.

D) Einstellungen am Gerät selbst behindern das Absenden des Antrags. Hier würde es nur helfen, ein anderes Gerät zu nutzen (z.B. Smartphone oder Tablet).

Das hat auch nicht geholfen?