TuSLi Hauptmenü

HAUPTVEREIN

Sport und Musik werden zum Volksfest am TuS Li Erfrischungspunkt

War das eine Stimmung am Erfrischungsstand des TuS Lichterfelde am Kilometer 28. Max und Sarah hatten auch in diesem Jahr 50 Helferinnen und Helfer zusammengetrommelt, die die 45.000 Läuferinnen und Läufer aus aller Welt mit Wasser versorgten.

Bei flotter Musik gab es kaum eine Verschnaufpause für die eifrigen Helferinnen und Helfer die im wahrsten Sinne des Wortes alle Hände voll zu tun hatten. Hinzu kam, dass Eluid Kipchoge  seinen eigenen Weltrekord von 2:01:39 Stunden auf nunmehr 2:01:09 Stunden verbessern konnte. So können alle Helfer an unserem Stand behaupten alles für den Support getan zu haben. Wann passiert so etwas wieder?

Aber die gut ausgewählte Musik beflügelte nicht nur die vielen Läuferinnen und Läufer, sondern auch die TuSLi Helferinnen und Helfer, frei nach dem Motto: „Bei TuSLi ist immer was los!“.

Dank an dieser Stelle für Euren Einsatz und vielleicht auf ein Neues im kommenden Jahr 2023!

 

Karl-Heinz Flucke

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken