TuSLi Hauptmenü

HAUPTVEREIN

Berlin Brandenburgische Meisterschaften Männer/Frauen/Jugend U18 (Tag 2)

Auch am zweiten Tag der regionalen Meisterschaften war das Meldeergebnis, insbesondere bei den technischen Disziplinen nicht sonderlich hoch. So trat unser Jugendlicher Valentin Strauch (U20) im Feld der Männerklasse beim Speerwerfer mit an.

 

Valentin Strauch (U20) wird Vizemeister im Speerwurf in der Männerklasse

Nachdem Valentin bei seinem Titelgewinn der männlichen Jugend U20 in Ludwigsfelde eine neue persönliche Bestleistung von 53.25 Metern aufgestellt hatte, war man gespannt, ob seine ansteigende Form fortgeführt werden konnte. Nachdem nicht nur im Vorkampf (45,92-48,88-48,82) recht widrige Windverhältnisse mit teilweise windigen Böen herrschten, konnte er sich im Endkampf mit 50,67 auf seine Tagesbestweite von 52,15 Meter steigern und brachte ihm die Silbermedaille im Feld der Männer ein.

Start zum 5.000 Meter Lauf der Männer mit Lennart Tiemann

Zum Ende der Veranstaltung trat Lennart Tiemann im Feld der Männer im 5.000 Meter Lauf mit weiteren 13 Finalisten an.  Bereits nach den ersten Runden sah man, dass es nicht der Tag bei den sonnigen Temperaturen, für Lennart war und fiel von Runde zu Runde immer weiter ab und beendete abgeschlagen sein Rennen in 19:45,61 Minuten und kam auf Platz 12.

Die Ergebnislise findest Du hier

Fotos: (c) by Karl-Heinz Flucke

Karl-Heinz Flucke

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
X
X