Hauptmenü

Müggelseeschwimmen am 15.08.2021

Nachdem wir Schwimmer besonders von der Schließung der Sportstätten betroffen waren, war die Sehnsucht nach dem Wasser so groß, dass wir jede Möglichkeit im Freibad und im See genutzt haben, um endlich wieder trainieren zu können. In diesem Jahr haben nach einem Jahr Pause nun auch wieder Freiwasserwettbewerbe stattgefunden, so dass wir zwei uns entschieden haben, beim 3,5 km langen Müggelseeschwimmen zu starten. Mit unseren Zeiten waren wir angesichts der langen Trainingspause sehr zufrieden. Wir können nur allen Schwimmern empfehlen, die vielen Freiwasserschwimmen in Berlin und Brandenburg oder auch an der Ostsee mal auszuprobieren. Es ist immer wieder ein Erlebnis und bringt gute Laune. Traut euch.

Beate Gesch und Jana von Knoblauch

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on print
Drucken
Maximilian Totel

Maximilian Totel

Vorstandsmitglied und Abteilungsleiter Schwimmen, Projektleiter "Neue TuSLi-Heimat"
X
X