Hauptmenü

Feierliche Eröffnung

opening-banner-680

Kurz nach 15 Uhr strömten einige Dutzend neugierige Besucher zu den TuSLi-Pavillons, zwischen denen Vorstand Paul die Stimme erhob, um den 1. Lichterfelder Disc Golf Park feierlich zu eröffnen. Dabei würdigte er Idee und Initiative von Manuel sowie die wohlwollende Unterstützung des Bezirksamts und der BVV und referierte noch einmal über die Finanzierung seitens des Landessportbundes und der Aktion Mensch. Knapp zwei Jahre sind seit Beginn der ehrgeizigen Planung verstrichen und nun stehen im Park an der Eduard-Spranger-Promenade, quasi vor der Haustür der TuSLi-Geschäftsstelle, 10 Körbe, die nur darauf warten, von Frisbees beschmissen zu werden.

Groß und Klein, Eltern, Großeltern mit Enkeln, eine Jugendgruppe und diverse Disgolfer ließen es sich nicht nehmen, den Parkour gleich zu testen oder sich von den “Grandmastern” Greg und Stephen zeigen zu lassen, wie man am besten wirft.

Die nun einzurichtende neue Abteilung bietet u.a. regelmäßiges Training und die formale Führung des offiziellen “D-Ratings” jedes Spielers für Turniere.

Auch Sportstadtrat Mückisch sprach zur Eröffnung, hier sein Grußwort:
250620-Grusswort-Mueckisch-Discolf-Parcours

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Joachim Liebers

Joachim Liebers

Scroll Up
X
X