Karl-Heinz Flucke erneut in den Bundesausschuß Senioren berufen

Leichtathletik_News_Head

Auf der Frühjahrstagung des DLV-Bundesauschuß Senioren wurde Abteilungsleiter Karl-Heinz Flucke (Kalli) erneut für die nächsten vier Jahre berufen. Er ist in der neuen Amtszeit zuständig für den Bereich „non-stadia“, wo er bereits im letzten Jahr bei den Senioren-Europameisterschaften im Marathon in Breslau seine ersten Erfahrungen einsetzen konnte.

In den letzten zehn Jahren war Flucke als Fachkommissionsleiter Öffentlichkeitsarbeit der Senioren für die Koordination in diesem Bereich zuständig und hat diese Aufgabe an Bettina Schardt (MTG Mannheim) abgegeben. Nach wie vor arbeitet er in dieser Kommission unterstützend bei der Berichterstattung in Wort und Bild weiterhin mit.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Dino Brčić

Dino Brčić

Geschäftsstellenmitarbeiter