LG Süd Berlin zum Talentezentrum berufen

Leichtathletik_News_Head

In der Leichtathletikabteilung des TuS Lichterfeldes ist immer was los. Das haben viele Mitglieder bereits hautnah im Stadion Lichterfelde oder in den Berichten der Vereinszeitung mitbekommen. Durch viele Einzelmaßnahmen konnten die Leichtathleten nach den Kündigungen zum Jahresende 31.12.2016 ihre Mitgliederzahl von 270 auf 320 steigern und die Neueintritte zum Jahresbeginn 2017 sind noch nicht mit berücksichtigt.

Durch die zielgerichtete Aufbauarbeit bei der Kinderleichtathletik U08 / U10 / U12 bis hin zur Jugendarbeit U14 / U16 / U18 / U20, wo sich inzwischen hoffnungsvolle Nachwuchsathletinnen (Tari Holz, Emma Wette, Zoe Baumann um nur einige zu nennen) entwickelt haben einerseits und die vielen Veranstaltungen von den Werfertagen über Sportfeste und Volksläufen bis zur Ausrichtung von regionalen Leichtathletik-Veranstaltungen andererseits, wurde die LG Süd Berlin vom Berliner Leichtathletikverband für den Zeitraum 2016 – 2020 zum Talentezentrum berufen.

Berufungsurkunde Talentezentrum 2016-2020
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Dino Brčić

Dino Brčić

Geschäftsstellenmitarbeiter