Regenstauf-Turnier aus Sicht einer Spielerin

Volleyball_News_Head

Wir sind alle einer Meinung: Regenstauf war super und wir wollen alle nochmal dorthin! Manche müssen sich vielleicht ein Zelt nehmen, das wasserdicht ist, andere brauchen nicht so viel Gepäck.

Am Freitag sind wir um ca. 1 Uhr nachts angekommen. Am Samstag haben wir morgens in einem Zelt gefrühstückt, dann wurden wir begrüßt. Danach ging´s direkt aufs Spielfeld. Beim ersten Spiel, unser aller erstes, waren wir total aufgeregt und haben leider verloren. Wir haben 4 gegen 4 gespielt! Die Mädchen, die nicht gespielt haben, haben die anderen fleißig angefeuert mit Sprüchen die wir am Morgen gelernt hatten.

Das nächste Spiel haben wir gewonnen. Danach gab es Essen (Mittag). Wir haben danach noch ein Spiel gewonnen und eins verloren. Außerdem waren wir öfters Schiedsrichter. Abends haben wir Fußball geschaut (Deutschland gewann). Sonntag hatten wir noch zwei weitere Spiele, einmal um den 5/6 Platz. Eines haben wir gewonnen und eines verloren.

Insgesamt wurden wir 6. von 12 Mannschaften. Wir waren Leistungsklasse 3b! Nach der Siegerehrung mussten wir schnell die Zelte abbauen und dann sind wir wieder abgefahren.

Die anderen beiden TuSLi-Gruppen können aber auch stolz sein! Sie sind beide 9. geworden, in den Leistungsklassen 2b und 1b.

Camilla Umstätter

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Dino Brčić

Dino Brčić

Geschäftsstellenmitarbeiter