TuSLi

//HAUPTVEREIN: Aktuelles

Fünf Medaillen gehen bei Berliner Blockmeisterschaften nach Lichterfelde

Auch wenn der erste Schein trügt, dass wir bei der männliche Jugend U14 nur mit zwei Athleten an den Start gegangen sind, haben sich diese beiden Athleten jeweils die Bronzemedaille erkämpft.

Knapp an Silbermedaille vorbei

Jakob Ullrich (M13) ging im Blockmehrkampf Sprint/Sprung an den Start. Er verbesserte seine Bestleistung im Hochsprung um 3 cm auf 1,60m.

Im Hochsprung ist Jakob Ulrich (M13) inzwischen bei 1,60 Meter angekommen

Im Speerwurf verbesserte er seine Bestleistung um mehrere Meter auf 28,42m. In der Endabrechnung fehlten ihm 20 Punkte zum Gewinn der Silbermedaille und so gewann er Bronze mit 2.199 Punkten.

Auch bei Henry Hampel (M13) war es im Blockmehrkampf Wurf ebenso knapp. Henry erreichte in allen fünf Disziplinen 75m Sprint, 60m Hürden, Weitsprung, Kugel sowie Diskus neue persönliche Bestleistungen. Im Kugelstoß verbesserte er seine Bestweite sogar um fast einen ganzen Meter. So fehlten ihm in der Gesamtaddition nur 25 Punkte für den Silberplatz und erkämpfte sich ebenfalls die Bronzemedaille mit 2.162 Punkten.

Henry Hampel (M13) freut sich über die Bronzemedaille im Blockmehrkampf Wurf

Silbermedaille durch persönliche Bestleistungen

Erfolgreichste Teilnehmerin bei der weiblichen Jugend W12 im Block Lauf war Mette Mertsching. Sie gewann die Silbermedaille im Blockmehrkampf Lauf der W12 und erreichte dort hervorragende 2.007 Punkte. Hierbei gelangen hier neue Bestleistungen im Weitsprung (4,02), im Hürdensprint (12,18) sowie über 75m (11,15).

Mit vielen Bestleistungen gewinnt Mette Mertsching (W12) die Silbermedaille im Block Mehrkampf Lauf

Im Blockmehrkampf Wurf W12 kam Emily Franke auf Urkundenplatz 6 mit 1.759 Punkten und Luise Apfeld folgte mit Platz 11 mit 1.362 Punkten.

Yara Cordes startete zu ihren ersten Blockmehrkampf im Sprint/Sprung W13 und kam auf Platz 17 von 22 Teilnehmerinnen und erzielte 1.636 Punkte.

Bronzemedaillen für weibliche Jugendliche W13

In der älteren Altersklasse W13 gingen wieder einige Bronzemedaillen an TuS Li Athletinnen. Ada Bajon und Marie Merten starteten im Blockmehrkampf Lauf. Ada zeigte durchgängig sehr gute Leistungen nahe der persönlichen Bestleistungen und verbesserte sich im Ballwurf sogar auf 28m. Insgesamt erreichte sie 2.262 Punkte und gewann die Bronzemedaille. Marie Merten absolvierte ebenfalls einen sehr guten Mehrkampf und erreichte insgesamt den 8. Platz mit 2.097 Punkten. Marie verbesserte ihre Bestzeit im 75m Sprint auf 11,36s und im Weitsprung steigerte sie sich auf 4,14 und erzielte damit ihre höchste Punktzahl mit 452 Zählern. Auch im 60  m Hürdenlauf (12,09) sowie Ballwurf (29,50) verbesserte Marie ihre bisherigen Bestwerte.

Siegerehrung Blockmehrkampf Lauf W13 mit Ada Bajon und Marie Merten

Kiana-Soo Kamya und Emilia Warnecke traten im Blockmehrkampf Wurf an und erreichten hier zwei hervorragende Platzierungen: Kiana-Soo belegte mit 2.050 Punkten den 3. Platz, dicht gefolgt von ihrer Teamkollegin Emilia auf Platz 4 mit 1.921 Punkten. Kiana-Soo verbesserte hierbei in vier Disziplinen ihre bisherigen Bestwerte: 75m Sprint (10,63), 60m Hürden (10,70), Kugel (7,24) und Diskus (12,95). Auch Emilia verbesserte sich über die 60m Hürden mit 12,85 Sekunden.

Zwei TuS Li Athletinnen unter Platz 1 – 8 im Blockmehrkampf Wurf

Insgesamt ein tolles Gesamtergebnis für unsere weiblichen und männlichen U14 Athletinnen und Athleten.

Bericht: Caroline Ulrich/Karl-Heinz Flucke

Alle Ergbenisse findet Du hier

Fotos: © by Caroline Ulrich

Karl-Heinz Flucke

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
Weitere Artikel
Nach oben scrollen

Probleme mit dem Antrag?

Hier sind Lösungsvorschläge!

A) Die Datenbank war kurzzeitig nicht erreichbar durch ein Backup oder Update der Homepage. Hier könnten Sie versuchen, zu einem anderen Zeitpunkt den Antrag erneut auszufüllen.

B) Der Browser-Cache verhindert ein Absenden des Antrags. Hier könnte es helfen, einen anderen Browser zu verwenden oder den Cache zu leeren. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie z.B. auf dieser Seite: https://browser-cache-leeren.de/.

C) Bestimmte Cookies wurden nicht akzeptiert oder blockiert. Hier kann es helfen, z.B. im Browser ein privates Fenster zu öffnen und bei der Cookie-Abfrage alle Cookies zu akzeptieren.

D) Einstellungen am Gerät selbst behindern das Absenden des Antrags. Hier würde es nur helfen, ein anderes Gerät zu nutzen (z.B. Smartphone oder Tablet).

Das hat auch nicht geholfen?

Schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an . Wir werden versuchen Ihnen schnellstmöglich zu helfen.