TuSLi Hauptmenü

HAUPTVEREIN

Zweifacher Berliner Vizemeister

Der letzte KILA-Cup Durchgang wurde am Sonntag bei schönen Wetter in Zehlendorf beim Z88 ausgetragen. Bereits zur Halbzeit fand man alle TuS Li Mannschaften auf Rang 2 und so war man gespannt ob, wie 2019, ein Meistertitel nach Lichterfelde ging.

Wie heißt es so schön: „Unverhofft kommt oft!“ Während sich die jüngste Mannschaft der U08 von 2019 (Platz 8) auf Platz 2 steigern konnte und damit Berliner Vizemeister wurde, kam die erste Mannschaft der U10 in diesem Jahr auch auf Platz 2 und wurde ebenfalls Berliner Vizemeister. Die Mannschaft der U12 hatte bei der Wertung am 02. Juli bei den SF Kladow großes Pech und kam nur auf Rang 8 und drückt das Gesamtergebnis und so kam die Mannschaft in der Endwertung auf Platz 4, nachdem 2019 der Vizemeistertitel errungen wurde.

Mit zwei Vizemeistertiteln und einem Platz 4 können wir trotzdem mehr als zufrieden sein und hoffen im Jahr 2023 wieder allen beteiligten Vereinen unsere Stärken zu zeigen.

Sobald die Termine für das kommende Jahr veröffentlicht sind, sollten wir diese unsere private Terminliste eintragen um wieder mit dabei zu sein.

Karl-Heinz Flucke

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken