TuSLi Hauptmenü

HAUPTVEREIN

Benjamin Klonowski (U16) zu seiner ersten Deutschen Meisterschaft

KAm kommenden Samstag, den 9. Juli 2022 startet unser Nachwuchstalent zur ersten Deutschen Meisterschaft der Altersgruppe U16 in Bremen.

Nachdem Benjamin in den letzten Jahren durch seinen Trainer Kalli auf dieses Event vorbereitet wurde, konnte er auf diesem Weg dort hin schon im vergangenen Jahr auf sich aufmerksam machen. In der Statistik des Jahres 2021 führte er über 2.000 Meter mit 6:08,07 Minuten die Deutsche Bestenliste an und im 3.000 Meter Lauf war er mit 9:46,12 Minuten auf Platz 2 zu finden.

Während der Wintersaison konnte Benjamin auch seine Zubringerleistungen verbessern. Als Berliner Hallenmeister M15 verbesserte er sich auf 2:12,17 Minuten über 800 Meter und auch über 300 Meter auf 43,40 Sekunden.

Eine kleine Verletzungspause hinderte ihn an den Berliner Meisterschaften auf seiner Spezialstrecke 3.000 Meter teilzunehmen und erfüllte die  Quali für die Deutschen Jugend Meisterschaften (9:55 Minuten) erst beim Abendsportfest in Zehlendorf im Mai.

Bereits beim Blockmehrkampf Lauf, wo er seine Zusatznorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften erfüllte, glänzte er im Alleingang über 2.000 Meter mit 6:14,54 Minuten und liegt damit in diesem Jahr auf Platz 7 der Deutschen Bestenliste M15.

Beim THE BERLIN MEETING im Lichterfelder Stadion zeigte er seine glänzende Form und konnte in dieser Verfassung Ende Juni in Lübeck den Titel als Norddeutscher Jugendmeister (U16) in 9:25,09 Minuten nach Hause bringen.

Mit dieser Zeit führt er die Deutsche Bestenliste 2022 an und gehört zum Favoritenkreis der 3.000 Meter Läufer. Wir wünschen ihm viel Erfolg beim Start am Samstag.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
Karl-Heinz Flucke

Karl-Heinz Flucke

X
X