TuSLi

//HAUPTVEREIN: Aktuelles

Aufstieg in die Oberliga

Es ist passiert. Durch eine Entscheidung, die man selbst zuletzt nicht mehr in der Hand hatte, steigt unsere 1. Mannschaft auf. Durch die Entscheidung des DTTB des Saisonabbruchs zum 13. März und der damit verbundenen Entscheidung, dass auch die Zweitplatzierten, Relegationsteilnehmer, zu Aufsteigern gekührt werden, ereilte uns vor einigen Wochen die unerwartete Nachricht, dass wir eine Liga höher starten dürfen: Oberliga, wir sind dabei und nehmen die Herausforderung an!

Begleitet von Erstaunen und Kopfschütteln nahmen Spieler, Funktionäre und Mitglieder diese Nachricht auf in Bewusstsein, dass uns der Drittplatzierte noch hätte einholen können. Doch die unerwartete Entscheidung schmälert aber nicht minder die großartige Saisonleistung bis zu dem Zeitpunkt des Abbruchs. Gefeiert werden kann diese Art von Aufstieg von keinem Vereinsangehörigem so richtig – Es ist eher unangenehm durch die Folgen von Corona zu profitieren.

Ziel des DTTB mit der Entscheidung war den Vereinen Planungssicherheit für die neue Saison zu geben. Und bereits in den ersten Zügen der Vorbereitung merken wir in der Abteilungsleitung, wie wichtig die frühzeitige Vorbereitung für die Oberliga ist. Im Gegensatz zu vor zwei Jahren. Da erreichte uns die Mitteilung zum Aufstieg in die Verbandsoberliga vier Wochen vor Ultimo. Mit der anschließenden “Hau-Ruck-Aktion” mit einem Crowdfunding sind die Bedingungen für den Aufstieg damals erst gelegt worden.

So laufen nun seit Anfang April die Vorbereitungen für ein Jahr Oberliga. Auf der einen Seite die sportlichen und der anderen die finanziellen Planungen sind wir als Abteilungsleitung intensiv damit beschäftigt den “TuSLi-Spirit” auch mit den gehobenen Anforderungen der Oberliga beizubehalten: Es soll ein gemeinsames Vereinsprojekt sein von dem alle Vereinsmitglieder profitieren können und an dem sich alle beteiligen können.

Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite vom Tischtennis.

Bis dahin, bleibt alle gesund!

Sebastian Bosse

Abteilungsleiter Tischtennis
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Drucken
Weitere Artikel

Werde Trainer/in

Stärke das Ehrenamt und werde aktiv

Unterstütze deine Abteilung

Unterstütze aktiv deine Abteilung und Gruppe

BFD/FSJ im TuSLi

Mach dein Freiwilliges Jahr bei uns und sammle viele tolle Erfahrungen

Unterstütze den Verein

Unterstütze den Vorstand und die Geschäftsstelle in vielen Bereichen
Nach oben scrollen

Probleme mit dem Antrag?

Hier sind Lösungsvorschläge!

A) Die Datenbank war kurzzeitig nicht erreichbar durch ein Backup oder Update der Homepage. Hier könnten Sie versuchen, zu einem anderen Zeitpunkt den Antrag erneut auszufüllen.

B) Der Browser-Cache verhindert ein Absenden des Antrags. Hier könnte es helfen, einen anderen Browser zu verwenden oder den Cache zu leeren. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie z.B. auf dieser Seite: https://browser-cache-leeren.de/.

C) Bestimmte Cookies wurden nicht akzeptiert oder blockiert. Hier kann es helfen, z.B. im Browser ein privates Fenster zu öffnen und bei der Cookie-Abfrage alle Cookies zu akzeptieren.

D) Einstellungen am Gerät selbst behindern das Absenden des Antrags. Hier würde es nur helfen, ein anderes Gerät zu nutzen (z.B. Smartphone oder Tablet).

Das hat auch nicht geholfen?