[Neue TuSLi-Heimat] Achtung: Veranstaltungsort geändert!

Heimat_News_Head

ACHTUNG: Veranstaltungsort am 11. April 2018 geändert!

Seit dem Vereinstag am 16. November 2017 ist so einiges passiert. Wir haben uns aktiv mit der Suche nach einem geeigneten Standort für einen Neubau oder nach attraktiven Gewerbeflächen beschäftigt.

Attraktive Gewerberäume in Lichterfelde haben wir auch gefunden, nur bezahlen kann diese keiner. Für einen gemeinnützigen Sportverein wären die Mieten deutlich zu hoch.

Parallel haben wir nach Baugrundstücken Ausschau gehalten. Doch auch hier sucht man in Lichterfelde vergebens. Daher haben wir intensive Gespräche mit dem Bezirk geführt und das Grundstück in der Krahmerstraße 13 auf dem Gelände des Stadion Lichterfelde zugesagt bekommen. Sollte die Befürwortung der Mitglieder zu einem Neubau auf diesem Grundstück erfolgen, wären der Bezirk, der Senat von Berlin und auch der Landessportbund Berlin (LSB Berlin) auf unserer Seite. Auch von anderen Vereinen sowie vom Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund (BTFB) kam bisher Zustimmung und angebotene Unterstützung.

  • Aus diesen Gründen liegt der Fokus aktuell auf einem Neubau eines Vereinszentrums für den TuSLi in der Krahmerstraße 13. Bis zum Redaktionsschluss sind folgende Infos bekannt:
  • Baugrundstück Krahmerstraße 13 vom Bezirk zugesagt
  • vorläufiger Antrag beim Senat für eine Baumaßnahme in 2020 bestätigt
  • Baumaßnahme seitens BTFB und LSB Berlin befürwortet
  • Abriss des alten Gebäudes und Kostenübernahme durch den Bezirk zugesagt
  • günstiger, attraktiver Pachtvertrag (die ersten 3–4 Jahre pachtfrei) durch den Bezirk zugesagt
  • Vereinszentrum mit einer Grundfläche von max. 16 ×18 m und zwei Etagen möglich

Nachdem die Rahmenbedingungen stehen, geht es an die Umsetzung und die Entwicklung eines möglichen Konzeptes für den Vereinstag 2018.

Um ein Vereinszentrum für die Mitglieder des Vereins zu schaffen, möchten wir mit euch gemeinsam an den Entwürfen arbeiten. Was sollte unbedingt berücksichtigt werden? Welche Räumlichkeiten sind nicht so wichtig? Wie stellt ihr euch ein TuSLi-Vereinszentrum vor?

Diese und weitere Fragen möchten wir bei einer ersten Info-Veranstaltung am 11. April 2018, von 18-20 Uhr, in der TuSLi-Geschäftsstelle, Krahmerstr. 15, 12207 Berlin mit euch diskutieren.

Da die räumlichen Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis 28. März 2018 an maximilian.totel@tusli.de oder zu den Sprechzeiten der Geschäftsstelle.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Austausch mit euch!

Max Totel
Projektleiter „neue TuSLi-Heimat“

Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
Email
Dino Brčić

Dino Brčić

Geschäftsstellenmitarbeiter