Turnen - Reck
TuSLi > Turnen > Startseite > Neuigkeiten

Berliner Mehrkampfmeisterschaften 2017

28. Juni 2017 - 18:43 Uhr | von Jasmine Ussing Turnen

Am 20.05.2017 fanden in diesem Jahr die Berliner Mehrkampfmeisterschaften statt. Da die Qualifikationen für die Deutschen bereits im letzten Jahr waren, gab es in diesem Jahr keine. Jedoch nutzten wir den Wettkampf, um die erlernten neuen Elemente auszuprobieren und unsere Fähigkeiten in der Leichtathletik zu testen. Alles reine Übungssache

So traten unsere Mädchen und Frauen trotz vieler Krankheitsausfälle immerhin noch mit 7 Turnerinnen für den TuS Li an. Je nach Riege ging es zuerst in die Turnhalle oder zu Leichtathletik, danach wurde gewechselt. Das Wetter spielte auch mit, so dass sowohl das Turnen als auch die Leichtathletik sehr angenehm verliefen. Vorallem unsere Jüngsten konnten richtig punkten und wurden am Ende auch belohnt.

Foto: Jassi

Zur Siegerehrung versammelten sich alle Riegen in der Turnhalle und folgende Ergebnisse können wir in diesem Jahr verzeichnen:

Im Deutschen Sechskampf 12-13 Jahre erreichte Cäcilia mit nur 0,41 Punkten Rückstand den 3. Platz und erhielt die Bronze-Medaille. Auch mit wenigen Punkten dahinter schaffte Toni einen 6. Platz von 12 Teilnehmerinnen.

Im Deutschen Sechskampf 14-15 Jahre erreichte Lara den 4. Platz mit einem superknappen Abstand von 0,23 Punkten zur Bronzze-Medaille, Emma erreichte trotz starker Konkurrenz den 12. Platz und Josi konnte für ihren allerersten Mehrkampf den 15. Platz erreichen und noch zwei Ränge hinter sich lassen!

Im Deutschen Sechskampf 16-17 Jahre traten nur 4 Teilnehmer an, die knapp an knapp beieinander lagen, wodurch Leonie mit nur 0,11 Punkten Rückstand den 4. Platz belegte.

Nora startete ohne Konkurrenz im Deutschen Achtkampf ü30 und holte sich mit einer überragenden Gesamtpunktzahl von 86,92 die Gold-Medaille.

Alle haben ihr Bestes gegeben, zum nächsten Wettkampf strecken wir noch die eine oder andere Zehenspitze mehr, damit unsere Turnerinnen nicht mehr so knapp zurückliegen, sondern sich weiter nach vorne Turnen und Sprinten und Springen und so weiter

Wir hoffen für das Jahr 2018 eine noch höhere Beteiligung, um mal mit einer größeren Gruppe zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften fahren zu können.

Zurück