15.12.2017 - 17:05 von Paul Harfenmeister

Vereinswettbewerb: Wir haben gewonnen! 1. Platz

Im Lekker-Vereinswettbewerb haben wir die meisten Stimmen für unseren Verein sammeln können und somit den ersten Platz belegt. Der TuSLi kann sich dadurch auf 4.000 Euro Preisgeld freuen.

Weiterlesen …

27.11.2017 - 08:57 von Paul Harfenmeister

TuSLi gewinnt Stern des Sports

Der TuSLi wird mit dem Stern des Sports in Silber für das Projekt "Integration als Trainer" ausgezeichnet und erhält 500,- Euro Preisgeld.

Weiterlesen …

14.11.2017 - 10:24 von Paul Harfenmeister

Aikido-Selbstverteidigung ab sofort

Ab 17.11.2017 werden wir jeden Freitag von 17-19 Uhr in der Peter Frankenfeld Schule, Wedellstraße 26 in 12247 Berlin, zusammenkommen und gemeinsam trainieren. Ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein und braucht außer einer langen Trainingshose und einem etwas festeres T-Shirt nichts weiter mitzubringen. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos.

Weiterlesen …

31.10.2017 - 13:21 von Maximilian Totel

Anforderungen der Mitglieder ausgewertet und priorisiert!

Zum TuSLi-Vereinswochenende wurden alle Anforderungen, die bis zum 26.10.2017 bei uns eingegangen sind, von 18 Vertretern aus acht Abteilungen ausgewertet und priorisiert. Das Ergebnis war eindeutig: der TuSLi wünscht sich ein eigenes Vereinsheim!

Weiterlesen …

TuSLi > News > Neuigkeiten-Leser

Vereinswettbewerb: Wir haben gewonnen! 1. Platz

15. Dezember 2017 - 17:05 Uhr | von Paul Harfenmeister Vorstand

Liebe Mitglieder und Freunde des TuSLi,

wir haben es geschafft und im Lekker-Vereinswettbewerb den 1. Platz belegt. Dadurch kann sich der TuSLi auf 4.000 Euro Preisgeld für zukünftige Projekte freuen.

Wir sind sehr glücklich, dass wir so viele Leute im Verein motivieren und mobilisieren konnten. Diese Unterstützung und der Rückhalt gibt uns sehr viel Rückenwind für die nächsten zwei Jahre im TuSLi-Vorstand. Diesen Rückenwind benötigen wir auch, denn im nächsten Jahr haben wir zwei große Projekte vor uns. Einerseits weitere Planungen zur neuen TuSLi-Heimat, anderseits wollen wir das Ehrenamt bei uns im Verein weiter voran bringen und unseren Verein breiter und strukturierter in diesem Bereich aufstellen.

An dieser Stelle gilt aber noch einmal unser Dank an die unermütlichen Unterstützer, die in den letzten Tagen und Wochen Stimme um Stimme für den TuSLi gesammelt haben. Wir sind stolz auf euch und der Dank für euren Einsatz ist der 1. Platz.

Viele sportliche Grüße aus dem Vorstand wünschen
Brigitte Menzel, Paul Harfenmeister und Maximlian Totel

Zurück