30.05.2018 - 08:28 von Maximilian Totel

Überwiegend positives Feedback zum neuen Vereinszentrum!

Viele Stimmen zur neuen TuSLi-Heimat - viele positive Stimmen für ein eigenes Vereinszentrum! Jetzt benötigen wir deine Hilfe in unserem Expertenteam!

Weiterlesen …

19.03.2018 - 08:33 von Maximilian Totel

Achtung: Veranstaltungsort geändert!

Wir möchten euch über die ersten Ergebnisse zu der Suche einer neuen TuSLi-Heimat informieren, mit euch ins Gespräch kommen und ein Expertenteam finden. Dazu laden wir euch ganz herzlich am 11. April 2018 um 18 Uhr in die die Geschäftsstelle des TuSLi ein. Verbindliche Anmeldung an maximilian.totel@tusli.de ist erforderlich!

Weiterlesen …

20.11.2017 - 09:14 von Maximilian Totel

Klares Votum der Mitglieder zum Vereinstag!

Zum Vereinstag wurde der aktuelle Stand des Vereinsprojektes "Neue TuSLi-Heimat" vorgestellt. Der Votum der Mitglieder: Der Vorstand, Experten und interessierte Mitglieder sollen sich in 2018 mit der Erstellung von Konzepten zu drei möglichen Varianten befassen!

Weiterlesen …

31.10.2017 - 13:21 von Maximilian Totel

Anforderungen der Mitglieder ausgewertet und priorisiert!

Zum TuSLi-Vereinswochenende wurden alle Anforderungen, die bis zum 26.10.2017 bei uns eingegangen sind, von 18 Vertretern aus acht Abteilungen ausgewertet und priorisiert. Das Ergebnis war eindeutig: der TuSLi wünscht sich ein eigenes Vereinsheim!

Weiterlesen …

12.10.2017 - 13:11 von Maximilian Totel

Wir suchen die Anforderungen für die neue TuSLi-Heimat!

Einige Anforderung sind bei uns schon eingegangen. Wir benötigen mehr! Schickt uns eure Anforderungen an die neue TuSLi-Heimat einfach in wenigen Minuten über das Online-Formular!

Weiterlesen …

TuSLi > Neue TuSLi-Heimat > Neue TuSLi-Heimat - News

Überwiegend positives Feedback zum neuen Vereinszentrum!

30. Mai 2018 - 08:28 Uhr | von Maximilian Totel Neue TuSLi-Heimat

In den letzten Monaten gab es überwiegend nur positives Feedback zum Vereinsprojekt neue TuSLi-Heimat. Seitdem klar ist, dass der TuSLi ein neues Zuhause braucht, wurde mit vielen Mitgliedern und Freunden des TuSLi gesprochen. Immer wieder werden die Ideen und und Vorstellungen bestätigt und das gibt uns Kraft. Auch auf der politischen Ebene gewinnen wir immer mehr Befürworter.

Gerade die jüngsten Neuigkeiten zum FC Viktoria signalisieren, wo es mit Deutschlands größter aktiver Fußballabteilung mal hingehen soll. Dass dann zwei der größten Sportvereine im Süden Berlins in einem Gebäude nicht langfristig weiterarbeiten können, sollte jedem klar sein.

Seitdem dem TuSLi das Grundstück in der Krahmerstraße 13, ehemalige Geschäftsstelle vom LFC Berlin (heute FC Viktoria), zugesagt wurde, ist die Begeisterung bei vielen Mitgliedern gestiegen. So nah bei den Mitgliedern, so nah am Stadion Lichterfelde und endlich eine weitere Aufwertung des gesamten Geländes am Ostpreußendamm.

Jetzt, wo die Rahmenbedingungen zum Teil schon geklärt sind, benötigen wir jede Hilfe, die wir bekommen können. Denn so ein Vereinszentrum baut man nicht mal eben und schon gar nicht alleine. Denn ein Vereinsheim soll von euch, den Mitgliedern, genutzt werden, ihr sollt euch wohl fühlen und ihr sollt dadurch Teil des Expertenteams sein.

Natürlich haben wir konkrete Vorstellungen und lassen euch nicht komplett alleine im Regen stehen. Wir haben ersten Entwürfe, die bei vielen Leuten schon sehr gut angekommen sind. Aus den Entwürfen muss nun der Masterplan gestaltet werden.

Wenn du also Lust hast und dich an diesem Projekt beteiligen möchtest, dann schreibe mir eine Mail an neueheimat@tusli.de oder melde dich in der Geschäftsstelle.

Ich suche u.a. folgende Experten und bin darüberhinaus für jede Unterstützung dankbar!

Maximilian Totel - Projektleiter

Zurück